Verhaltensberatung für Hunde und Katzen

Möchtest du die Bindung zu deinem Hund oder deiner Katze stärken? Hast du dich immer schon gefragt was dir deine Fellnase mit seinem Verhalten sagen will? Dann bist du hier genau richtig!


Folgende Symptome sprechen dafür, dass eine Verhaltensberatung Sinn macht:

Hund

  • ziehen an der Leine
  • verbellen anderer Hunde
  • Stress/bellen im Garten
  • Angst allein zu sein
  • "aggressives Verhalten"
  • Kontrollverhalten
  • heftige Begrüßungen (zwicken und anspringen)
  • Stereotypes Verhalten (beißen/lecken an der gleichen Körperstelle, Schwanz jagen oder beißen, übermäßige Fellpflege,...)

Katze

  • Unsauberkeit/markieren
  • "aggressives Verhalten"
  • Probleme bei Mehrkatzenhaushalt
  • nächtliche Unruhe
  • liebt Möbel als Kratzbaum
  • forderndes Verhalten
  • übermäßiges plaudern
  • stereotypes Verhalten (zB. Schwanz jagen, übermäßige Fellpflege, beißen/lecken an den gleichen Körperstellen,...)

 


Es gibt noch viele Symptome und Angewohnheiten, die den Haussegen schief hängen lassen. Manchmal können auch Krankheiten dahinter stecken. Ich bin für dich und deine Fellnase da und gemeinsam werden wir es schaffen.

 

Ein Beispiel zu einer Verhaltensauffälligkeit bei Hunden:

 

Warum zieht mein Hund an der Leine? - Bei einem Hund der an der Leine zieht kann man davon ausgehen das er gestresst ist von der Umgebung und den Eindrücken. Nun gilt es herauszufinden was genau die Ursache für sein Verhalten ist. Das beginnt schon bei seiner Vorgeschichte. Hast du deine Fellnase schon seit dem Welpenalter oder ist er aus dem Tierschutz oder aus dem Familien- oder Bekanntenkreis übernommen worden? Die Körpersprache deines Hundes gibt viel Aufschluss darüber woher das Verhalten herkommt. Lass es uns herausfinden! Und mit dem richtigen Leinenhandling bauen wir Vertrauen auf und dein Hund lernt dir zu folgen.

Ein Beispiel zu einer Verhaltensauffälligkeit bei Katzen:

 

Warum ist meine Katze unsauber? - "Protestpinkeln"? - definitiv ist es das NICHT! Unsere Stubentiger kennen soetwas wie "Protest" nicht und es steckt IMMER mehr dahinter. Möglicherweise ist die Katze nicht genug ausgelastet, krank, verträgt das Futter nicht, wird gemobbt (im Mehrkatzenhaushalt), uvm. Es gilt herauszufinden wo genau die Ursache liegt, dann können wir helfen. Im Mehrkatzenhaushalt, aber auch in Einzelhaltung, gibt uns die Körpersprache wieder viel aufschluss darüber wo das Problem liegen könnte.

Meine Vision ist es, dass Menschen ihre Tiere besser verstehen lernen. Der Ausdruck und die Körpersprache der Tiere haben mich immer schon interessiert und ich liebe es wie sie mit uns kommunizieren. Es gibt nichts spannenderes, als herauszufinden was meine Fellnase von mir will. Ich erfülle diesen Wunsch und unsere Bindung stärkt sich. Das Resultat ist ein entspanntes und glückliches Zusammenleben.

 


Wie läuft eine Verhaltensberatung ab?

Nach einem Telefonat, in dem wir dein Anliegen abklären, vereinbaren wir einen Termin. Ich werde dich und deine Fellnase(n) zuhause besuchen und freue mich schon auf ein kennenlernen. Ich höre mir genau an was du und dein Tier oder deine Tiere mir sagen und würde mich auch gerne gemeinsam in den von dir erlaubten Wohnräumen umsehen, denn auch das Wohnraummanagement spielt eine große Rolle rund ums Thema Verhalten.

Ich werde mir ein ausfürliches Bild machen und wir besprechen alle weiteren Schritte.


Preise

Verhaltensberatung Hund/Katze 60 Minuten................................................60€

Jede weitere 1/4 Stunde....................................................................................15€

Telefonische Beratung 30-60 Minuten......................................................30-60€

Socialwalk Hund...................................................................................auf Anfrage

 

Preise exkl. Anfahrt

 

 


Anfahrtspreise:

1220 Wien, 1210 Wien, Groß - Enzersdorf und Umgebung, Deutsch Wagram .............................................kostenfrei

Anfahrt innerhalb Wiens ..................................................................................................................................................20€

Anfahrt außerhalb Wiens ..................................................................................................................................auf Anfrage

 

Gerne besteht die Möglichkeit, einen Wunschtrainingsort für deinen Hund zu äußern. Bitte Anfrage an mich.