Massage und Bewegungstraining für Pferd, Hund und Katze

Dehnungsübungen, Gesunderhaltung der Gelenke, Verspannungen lösen


Nicht nur wir Menschen wissen die Bedeutung einer Massage zu schätzen, auch bei Tieren ist sie sehr beliebt. Sie geben sich regelrecht hin und genießen die wohltuenden Berührungen. Wenn du deine Fellnase gut beobachtest, bemerkst du bestimmt ob es wo zwickt oder zwackt. Auf Wunsch, zeige ich dir einfache Anwendungen, um deiner Fellnase etwas gutes zu tun und um die Bindung zwischen euch zu stärken. Für schwierige Anwendungen, wie spezielle Massagetechniken oder Dehnungsübungen, bin ich zuständig.

Welche Symptome zeigt mein Tier?

  • Stess
  • Verspannungen
  • Angst
  • Steifheit/unbeweglichkeit

Was hab ich davon?

  • ein entspanntes, lockeres Tier
  • die Bindung zu deinem Tier wird gestärkt
  • Angstabbau
  • ein aufgewärmtes Tier vor dem Training


Tiermassage

Tiefenentspannung, Ausgleich, Wellness

Klassische Massage

Bei der klassischen Massage handelt es sich um eine manuell ausgeübte Technik die mittels Dehnung und Druck auf Haut, Unterhaut und Muskulatur durchgeführt wird. Körperliche Beschwerden, wie Muskelverspannungen und Bewegungseinschränkungen sorgen nicht nur für weniger Bewegungsfreude, sondern wirken sich auch negativ auf die Psyche aus.

 

Nutzen einer Massage:

  • Spannungsabbau
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Vorbeugung von Verletzungen
  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Gewebsverklebungen werden gelöst
  • Verbesserung des Muskelstoffwechsels
  • Schlackenstoffe werden abtransportiert
  • Schmerzlinderung (durch Endorphinausschüttung)
  • Verbesserung von Körperwahrnehmung und Koordination
  • Gesunderhaltung von Muskeln, Sehnen und Gelenken
  • Bindung zwischen Mensch und Tier wird gestärkt

Stresspunktmassage

Die Stress­punkt­mas­sage beruht auf einer von Jack Meagher ent­wi­ckelten Methode. Er fand auf jeder Kör­per­seite 25 Punkte, die so genann­ten Stress­punkte, die ent­we­der pas­siv oder aktiv sein kön­nen. Er geht bei sei­ner Form der The­ra­pie davon aus, dass an der Stelle, die als ers­tes „Stress“ bekommt, ein ver­här­te­ter, schmerz­haf­ter Punkt auf­scheint. An die­sen spe­zi­el­len Stel­len, liegt eine Ver­kle­bung von Mus­kel­fa­sern vor, die oft mit einer Bewe­gungs­ein­schrän­kung des Pfer­des ein­her­geht.

 

Nutzen einer Stresspunktmassage:

  • siehe Klassische Massage
  • Tiefenentspannung
  • Steigerung des Stoffwechsels der tieferen oberflächlichen und der mittleren Muskulatur
  • Selbstheilungskräfte des Körpers werden mobilisiert
  • Blockaden werden gelöst


Bewegungstraining

Dehnung, Gleichgewicht, Koordination

Dehnungen und Bewegungsübungen fördern die Durchblutung und die Beweglichkeit des Körpers. Hat ein Tier Probleme mit dem Gleichgewicht oder der Koordination, so wird durch spezielle Übungen das Bewusstsein für den eigenen Körper aktiviert. Um Frust zu vermeiden und Erfolgserlebnisse zu schaffen, gibt dein Tier die Intensität der Übungen vor. Zum Bewegungstraining zählen auch Warm Up & Cool Down, das vor jedem Training wichtig ist. Mit kalten Muskeln zu Traineren würde Verletzungen der Muskulatur und der Gelenke nach sich ziehen.

Techniken

  • Arbeit mit dem Nervensystem
  • Aktive Bewegungsübungen
  • Passive Bewegungsübungen
  • Koordinationstraining
  • Dehnungsübungen

Nutzen der Bewegungsübungen

  • Verbesserung des Gleichgewichtssinns und der Koordinationsfähigkeit
  • Verbesserung der Körperwahnehmung
  • Stärkung der Rückenmuskulatur
  • Lockerung der Muskulatur und des Bindegewebes
  • Prävention
  • Detonisierung der Muskulatur
  • Verbesserung der Trittsicherheit
  • Verbesserung des Leistungsniveaus

Kontraindikationen

  • akute und entzündliche Prozessen (Fieber, Infektionskrankheiten, akutes Rheuma, akute Arthritis, etc.)
  • Erkrankungen der inneren Organe
  • Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Lymphgefäße
  • 3-4 Tage nach einer Impfung
  • Tumore
  • frische Verletzungen wie Frakturen, Luxationen, Muskelrissalle
  • akuten Erkrankungem

Aufgrund der aktuellen gesetzlichen Situation in Österreich, ist es mir erlaubt, ausschließlich mit gesunden Tieren zu arbeiten. Alle medizinischen und therapeutischen Handlungen sind alleine dem Tierarzt vorbehalten.



Preise

Tiermassage / Stresspunktmassage / Bewegungstraining

Erstgespäch

  • Kennenlernen und Vertrauen aufbauen
  • ausführliche Anamnese (teilweise schon im Vorfeld per E-Mail)
  • Gangbildanalyse
  • Massage & Bewegungsübungen

ca. 60 - 90 Minuten................................................................. 60€ - 90€ exkl. Anfahrt

 

Die Dauer richtet nach der Art der Anwendung und dem Tempo deiner Fellnase.

 

 


Massagen und Bewegungstraining

 

ca. 30 Minuten............................................................................................. 30€

ca. 60 Minuten..............................................................................................60€

ca. 90 Minuten..............................................................................................90€

 

Preise exkl. Anfahrt (Anfahrtskosten siehe unten)

 

 


 

 

3er Block ca. 30 / 60 / 90 Minuten.................................................85€ / 170€ / 250€

 

5er Block ca. 30 / 60 / 90 Minuten...............................................135€ / 280€ / 410€

 

10er Block ca 30 /60 / 90 Minuten...............................................270€ / 540€ / 810€

 

Preise exkl. Anfahrt (Anfahrtskosten siehe unten)

 

 


Die Dauer der Einheiten richtet sich immer nach der Art der Anwendung und dem Tempo deiner Fellnase. Ich möchte kein Tier zwingen und gegen seinen Willen Anwendungen durchführen.

In der Regel werden die Massagen und auch die Bewegungsübungen sehr gut angenommen. Je besser deine Fellnase mich kennt, desto besser werden die Anwendungen genossen.


Anfahrtspreise:

1220 Wien, 1210 Wien, Groß - Enzersdorf und Umgebung, Deutsch Wagram .............................................kostenfrei

Anfahrt innerhalb Wiens ..................................................................................................................................................20€

Anfahrt außerhalb Wiens ..................................................................................................................................auf Anfrage